News

Vereinsplatz: Dieser Platz (Hufschlag/Ecken) muss ca. 1 x wöchentlich geharkt werden.
Bei regelmässiger Pflege ist das nicht viel Arbeit.
Eine  Bitte an alle Aktiven: Bitte helft mit, diesen tollen Platz "in Schuss" zu halten, es lohnt sich!!!!  Derzeit wird hier zu wenig getan!

In diesem Jahr sind folgende Arbeitsdienste für unseren Außenplatz angesetzt:

6.März 2016

3.April 2016

1.Mai 2016 (Tag der Arbeit)

5.Juni 2016

3.Juli 2016

7.August 2016

4.September 2016

2.Oktober 2016

6.November 2016

4.Dezember 2016

Die Termine sind immer auf einen Sonntag gelegt und es wird mindestens 1 Vorstandsmitglied anwesend sein. Jedoch wie oben schon geschrieben wäre es wichtig den Platz mindestens 1 mal pro Woche zu begradigen um ihn in seiner jetzigen Qualität zu erhalten.

 

Wir bieten kostenlose Tests an.

 

Anlage / Hof

Vereinsdressurplatz

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06

Wir haben es geschafft!
Ende 2013 haben wir den nächsten Vereins-Erfolg zu verzeichnen:

Wir haben unser 40 Meter Viereck, von der Fa. Werncke auf 60 Meter
vergrössern lassen. Für die Gesamtfläche wurde eine nagelneue
Tretschicht aufgebracht.
Hier ist jetzt "grenzenloses" weiträumiges Dressurreiten möglich.
Auch höher ambitionierte Turnierreiter können jetzt auf ihre Kosten
kommen. Benutzung für Mitglieder ohne Mehrkosten möglich!!

  • k-DSCI0301
  • k-DSCI0302
  • k-DSCI0305
  • k-DSCI0307
  • k-DSCI0308
  • k-IMG_1161
  • k-IMG_1195

 

Der Verein verfügt zusätzlich über einen attraktiven Springplatz mit einem ansprechenden weissen Kunststoff-Zaun umrandet.
In der grünen Saison stehen hier verschiedene Sprünge, welche  gerne zu Übungszwecken überwunden werden könnnen.
Teilweise findet hier auch Spring-Unterricht statt.
(Die jeweiligen Springreitlehrer werden nicht von Verein engagiert und bezahlt)

Die Anmietung der großen Reithalle durch den Verein findet am Sonnabend (Siehe Angebot Dressurunterricht am Sonnabend) und am Mittwoch in der Abendzeit, zwei Stunden, statt.

Die Mittwochsstunden wurden derzeit auf den Freitagabend verlegt. Derzeit finden hier Cavalette-Stunden statt, welche von Aenny Lütjens-Koch abgehalten werden.

Die Organisation und Bezahlung der Reitlehrer regeln die Teilnehmer.
Der Verein bezahlt und reserviert hierfür die Hallenzeiten.